streifen-borken.jpg

24. + 25. September 2022

Dortmund

Park am Naturkundemuseum
44145 Dortmund

Tagesticket Erwachsene 15€
Tagesticket Kinder 7€



Besucher mit Handicap zahlen den normalen
Eintrittspreis, dafür erhält die Begleitperson, wenn im Schwerbehindertenausweis Vermerk "B" vorhanden ist, freien Eintritt.

ZURÜCK ZUM URSPRUNG

WILLKOMMEN IM MITTELALTER

Das „Spectaculum Dortmund“ begrüßt Euch mit mittelalterlichem Programm. Die Kingspipers, Heiter bis Folkig und die Gossenpoeten bringen die Spielmannsbühne zum Beben, während Rapalje, die Cobblestones, Tir Saor und John Kanaka & The Jack Tars die Massen vor der Folkbühne zum Tanzen bringen. Gemein ist allen Musikern auf den beiden mittelalterlich gestalteten Bühnen, dass sie akustische Musik machen - von Verstärkern und großen Lautsprecherboxen wird hier nur Gebrauch gemacht, um auch die hintersten Reihen des Publikums zur erreichen, verzerrte Gitarren und moderne Schlagzeuge sucht man dagegen auf dem Spectaculum vergeblich. Dafür bevölkern Gaukler, Zauberkünstler und Artisten die Bühnen und mehrere eigens eingerichtete Szenenflächen mitten im Marktgeschehen, bevor sich dann alle Akteure zu später Stunde zum Tavernenspiel auf der Bühne zusammenfinden.

 

Eingebettet ist das Programm in einen Mittelaltermarkt der Extraklasse: auf dem gesamten Gelände bauen mittelalterliche Händler ihre Stände auf, zeigen Handwerker ihre längst vergessenen Fertigkeiten und servieren Schankwirte und Marktköche die kulinarischen Köstlichkeiten aus fernen Zeiten. Allerlei mittelalterliche Spiele animieren kleine und große Marktbesucher zum Mitmachen, und selbst ein handgetriebenes Karussell dreht seine Runden. Dabei ist der Veranstaltungsort mitten im Park am Naturmuseum.

 

Bei so viel mittelalterlichem Spektakel kommen aber auch die modernen Bedürfnisse der von Nah und Fern anreisenden Besucher nicht zu kurz: Wie beim großen Bruder MPS, gibt es auch beim Spectaculum Dortmund die Möglichkeit, auf einer der eigens eingerichteten Campsites zu übernachten und so das ganze Wochenende im Mittelalter verbringen zu können.

EINGÄNGE:
Es gibt zwei Eingänge, der eine ist vom Parkplatz der Eberstraße aus zu erreichen und der andere liegt neben dem Naturmuseum. 

MARKTZEITEN:
Samstag, 24.09.22 von 11 bis 24 Uhr
Sonntag, 25.09.22 von 11 bis 18 Uhr

PARKPLATZ:
Eberstraße 30, 44145 Dortmund

BEHINDERTENPARKPLATZ:
Befindet sich ebenfalls in der Eberstraße. Sollten diese vollbesetzt sein, kann auch auf dem Parkplatz von POCO geparkt werden. Adresse hierfür ist:

Eisenhüttenweg 11, 44145 Dortmund

KÜNSTLER:

Samstag:

Sonntag:

Programm:

Spielplan Dortmund Samstag neu png.png
Spielplan Dortmund Sonntag NEU PNG.png